Ihr Versicherungspartner
in Stuhr

Herzlich willkommen bei der
VGH Vertretung Marko Kleinert e.K.

Verlässlichen Service und persönliche Beratung - dafür stehen wir seit 2006. Wir hören Ihnen zu und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihren individuellen Versicherungsschutz. Unsere Neukunden kommen auf Empfehlung unserer langjährigen Kunden oder "...weil sie von uns gehört haben".

Unser Team von qualifizierten Fachleuten berät Sie gern zu allen Versicherungsfragen. Unser Anspruch ist es, Ihnen optimalen Service auf höchstem Niveau anzubieten. Wir nehmen schon heute an dem Weiterbildungsprogramm "gut.beraten" teil. 

Wir betreuen Sie auch im Schadenfall persönlich und sind Ihr zuverlässiger Partner vor Ort. Wir sind ihn Ihrer Nähe - unsere beiden Agenturen befinden sich zentral in Stuhr-Brinkum und Stuhr-Groß Mackenstedt.

Unseren gewerblichen Kunden aus Handel, Dienstleistung und Handwerk sowie Freiberuflern und Landwirten bieten wir eine detaillierte Risikoanalyse und entwickeln gemeinsam ein maßgeschneidertes Konzept. Wir kümmern uns aber auch um die Absicherung der Arbeitnehmer. Betriebliche Altersvorsorge und betriebliche Unfallversicherung sind konkrete Mehrwerte für die Mitarbeiter.

Auch Kommunen sind bei uns gut gegen die verschiedensten Risiken im öffentlichen-rechtlichen Bereich versichert. Wir sind der Versicherungspartner der politischen Gemeinde Stuhr.

Wir sind für Sie da, wenn es um Ihre Sicherheit geht. Viele Kunden möchten daher in keinem Bereich auf unseren Rundum-Versicherungsschutz verzichten und lassen sich komplett durch uns betreuen.

Versicherung aus einer Hand, von einem Partner vor Ort.

Aktuell

Wechsel der Kfz-Versicherung

Wann kündigen?

  • Ordentliche Kündigung: 1 Monat zum Monatsende
  • Außerordentliche Kündigung: 1 Monat ( z.B. nach Schaden, bei Beitragserhöhung)

Ordentliche Kündigung

Bei der ordentlichen Kündigung haben Sie eine Kündigungsfrist von einem Monat zum Ende des Versicherungsjahres (31. Dezember). Stichtag ist der 30. November. Zu diesem Zeitpunkt muss Ihre Kündigung beim bisherigen Versicherer vorliegen. Gerne sind wir Ihnen hierbei behilflich.

Außerordentliche Kündigung

Bei der außerordentlichen Kündigung beträgt die Kündigungsfrist einen Monat. Häufige Gründe für eine außerordentliche Kündigung sind:

  • Das Vorliegen eines ersatzpflichtigen Schadens 
  • Eine allgemeine Beitragserhöhung.

"Seit Jahren steht uns das Team der Agentur Marko Kleinert als zuverlässiger Partner zur Seite. Stets kompetent, schnell und überaus freundlich in Beratung und Service."

GK Bauplanung, Weyhe